4/12

Wir haben gebaut mit den traditonellen Materialien der Cortijos des Campo de Níjar: gekalkte Wände, Lehm und Holz. Die Sparrenziegel der Decken sind aus Lehm. Der Holzbalken stammt aus den Trümmern einer Kirche aus dem 17. Jahrhundert.