Weitere links
   

EUROPEAN CHARTA FÜR NACHHALTIGEN TOURISMUS IN SCHUTZGEBIETEN
Die Europäische Carta für Umweltverträglichen Tourismus (CETS) ist eine Vorgabe, um möglichst effektiv einen umweltverträglichen und nachhaltigen Tourismus in Naturschutzgebieten (Espacios Naturales Protegidos – ENP) zu entwickeln. Die CETS wurde von Vertretern europäischer Naturschutzgebiete und von Tourismus-Unternehmen entwickelt. In einer zweiten Phase verpflichten sich die Unterzeichnenden - Verwaltung des Naturschutzgebietes, Tourismus-Unternehmen und andere lokal Tätige, einvernehmenlich zu einem festgelgegten Aufnahmeverfahren um eine ortsgebundene Strategie für einen umweltverträgliche Tourismus einzuführen.

Parque Natural de Cabo de Gata-Níjar   Junta de Andalucía   Europarc-CETS   Geobio
Parque Natural de Cabo de Gata-Níjar Ventana del Visitante Europarc-CETS Geobio
 
Boletín RENPA   Boletín Reservas Biosfera   Red europea de Geoparques    
Boletín RENPA Boletín Reservas Biosfera Red europea de Geoparques  
 
SPONSOREN
Folgende Institutionen und Organisationen haben mit Subventionen oder Hilfen zum Projekt Cortijo El Campillo beigetragen
 
     
GDR Levante Almeriense Junta de Andalucía Consejería de Agricultura y Pesca Ministerio de Medio Ambiente
    Instituto Andaluz de la Mujer    
Programa Leader Plus Unión Europea Instituto Andaluz
de la Mujer
 
 
TOURISM ANDALUSIEN
 
     
Suraventura Patronato de turismo de Almería Natura 2000 Homelydays
 
      Malcamino
Turismo de Andalucía Indalo de Oz Cuevas de Andalucía Malcamino
 
           
Unique-Almería      
 
VERSCHIEDENE
 
     
Murielle Aufranc Jikoan Freeride aktivurlaub-fans.de
 
 
     
  > zurück